Zeitplan

z.B. 24.07.2017
z.B. 24.07.2017

Keitum: Ferienwohnungen & Reiseführer

Ferienwohnungen in Keitum

Der traditionsreiche Ort Keitum (friesisch: Kairem) erstreckt sich zwischen Munkmarsch und Archsum, entlang der Ostküste Sylts. Das ehemalige Kapitänsdorf überzeugt mit seinem ganz eigenen, wundersamen Charme. Geprägt von malerischen Gärten, verwunschenen Gassen und alten Linden-, Kastanien- und Buchenalleen gilt Keitum als das grüne Herz der Insel.

Auf dieser Seite finden Sie all unsere Ferienwohnungen in Keitum. Natürlich können Sie in aller Ruhe die Ferienwohnungen unten durchstöbern. Falls Sie speziellere Wünsche haben was die Anzahl der Personen oder die Ausstattung Ihrer Ferienwohnung angeht, benutzen Sie am besten die Suchfunktion oben. Mit dem Button "Erweitert" schalten Sie weitere Suchfunktionen frei.

Infos zu Keitum: Keitum Reiseführer - Sightseeing - Veranstaltungen & Aktivitäten - Klima - Anreise

  • Außenansicht Gabi`s Hüs
Gabi's Hüs *****
Haus
Gabis Hüs
Bahnhofstraße 3
D-25980 Keitum
Germany
54° 53' 36.888" N, 8° 22' 11.424" E
Keitum
,
113
qm, 1-4 Personen
  • Das Atelier
Das Atelier
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
D-25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
65
qm, 2-4 Personen
  • Weidemannhaus Garten
Die Galerie
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
D-25980 Keitum
Germany
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
60
qm, 2-4 Personen
Die Anthroposophie
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
25980 Keitum
Germany
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
52
qm, 2-4 Personen
  • Die Kleine
Die Kleine
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
25980 Keitum
Germany
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
30
qm, 2-2 Personen
Das Loft
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
25980 Keitum
Germany
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
55
qm, 2-2 Personen
  • Kapitänswohnung
Kapitänswohnung
Haus
Weidemannhaus
Weidemannweg 4
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 38.688" N, 8° 22' 22.728" E
Keitum
,
70
qm, 2-3 Personen
  • Garten mit Strandkorb und Gartenmöbel
Gookis Hüs
Haus
Gookis Hüs
C.P. Hansen Allee 12A
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 30.804" N, 8° 22' 29.496" E
Keitum
,
80
qm, 2-4 Personen
  • Strandläufer
Strandläufer
Haus
Strandläufer
Westerhörn 50
25980 Sylt / Keitum
Deutschland
54° 53' 37.4388" N, 8° 21' 49.8384" E
Keitum
,
120
qm, 1-6 Personen
  • Wattblick Wattläufer Terrasse
Wattläufer
Haus
Wattläufer
Alter Kirchenweg 38
25980 Keitum
Germany
54° 53' 59.5644" N, 8° 22' 5.3796" E
Keitum
,
100
qm, 1-5 Personen
  • Außenansicht Takerhof
Takerhof Galerie
Haus
Takerhof
Munkmarscher Chaussee 4
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 43.2168" N, 8° 22' 7.1616" E
Keitum
,
53
qm, 1-3 Personen
  • Sonnenkuhle Wattküken mit Wattblick
Wattküken ****
Haus
Pider Lyng
Alter Kirchenweg 54
25980 Keitum
Germany
54° 54' 16.092" N, 8° 21' 49.428" E
Keitum
,
50
qm, 1-2 Personen
  • Außenansicht Paula`s Hüs
Hausteil Paula
Haus
Paulas Hüs
Christian-Peter-Hansen-Allee 12
D-25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 32.7552" N, 8° 22' 28.0128" E
Keitum
,
85
qm, 2-5 Personen
  • Paula`s Hüs Ina
Hausteil Ina
Haus
Paulas Hüs
C.P. Hansen Allee 12
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 32.7552" N, 8° 22' 28.0128" E
Keitum
,
50
qm, 2-4 Personen
  • Fiete Paula`Hüs
Hausteil Fiete
Haus
Paulas Hüs
C.P. Hansen Allee 12
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 32.7552" N, 8° 22' 28.0128" E
Keitum
,
50
qm, 2-3 Personen
  • Patricia
Patricia
Haus
Patricia
Am Tipkenhoog 16
25980 Keitum
Germany
54° 53' 32.0748" N, 8° 22' 40.6416" E
Keitum
,
80
qm, 2-3 Personen
  • Speicherwohnung
Speicherwohnung
Haus
Alte Mühle
Am Tipkenhoog 3
25980 Keitum
Germany
54° 53' 35.7" N, 8° 22' 31.044" E
Keitum
,
90
qm, 2-5 Personen
  • Parterrewohnung
Parterrewohnung
Haus
Alte Mühle
Am Tipkenhoog 3
25980 Keitum
Germany
54° 53' 35.7" N, 8° 22' 31.044" E
Keitum
,
60
qm, 2-4 Personen
  • Blue Haven
Blue Haven
Haus
Alte Mühle
Am Tipkenhoog 3
D-25980 Keitum
Germany
54° 53' 35.1888" N, 8° 22' 32.5272" E
Keitum
,
45
qm, 1-3 Personen
  • Dohlenhof
Rotes Haus Whng. 1
Haus
Dohlenhof
Osterweg 3 - 5
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 22.0128" N, 8° 22' 23.4552" E
Keitum
,
100
qm, 2-4 Personen
  • Dohlenhof
Rotes Haus Whng. 2
Haus
Dohlenhof
Osterweg 3 - 5
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 22.0128" N, 8° 22' 23.4552" E
Keitum
,
50
qm, 2-4 Personen
  • Dohlenhof
Rotes Haus Whng. 3
Haus
Dohlenhof
Osterweg 3 - 5
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 22.0128" N, 8° 22' 23.4552" E
Keitum
,
55
qm, 2-4 Personen
  • Dohlenhof
Weißes Haus Whng. 4
Haus
Dohlenhof
Osterweg 3 - 5
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 22.0128" N, 8° 22' 23.4552" E
Keitum
,
55
qm, 2-4 Personen
  • Dohlenhof
Weißes Haus Whng. 5
Haus
Dohlenhof
Osterweg 3 - 5
25980 Keitum
Germany
54° 53' 22.0128" N, 8° 22' 23.4552" E
Keitum
,
42
qm, 2-4 Personen
  • "Grüne" im Stutenhof
Grüne Wohnung
Haus
Stutenhof
Gurtstig 25
D-25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 35.808" N, 8° 22' 19.632" E
Keitum
,
55
qm, 1-2 Personen
  • Haus Elbe
Haus Elbe
Haus
Haus Elbe
Am Mühlenhof 2
25980 Keitum
Germany
54° 53' 55.9788" N, 8° 21' 57.5352" E
Keitum
,
55
qm, 2-4 Personen
  • Süder Ech
Süder Ech
Haus
Süder Ech
Erich-Johannsen-Wai 13
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 45.564" N, 8° 22' 6.132" E
Keitum
,
39
qm, 1-2 Personen
  • Westerhörn 46 Außenansicht
Westerhörn 46
Haus
Westerhörn
Westerhörn 46
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 37.9464" N, 8° 21' 48.2148" E
Keitum
,
26
qm, 1-2 Personen
  • Haus Alster Außenansicht
Haus Alster
Haus
Alster
Ludwig Borstelmann-Wai 2
25980 Keitum
Deutschland
54° 53' 53.9808" N, 8° 21' 59.4432" E
Keitum
,
47
qm, 1-2 Personen
  • Alte Müle Giebel
Alte Mühle Giebel
Haus
Alte Mühle
Am Tipkenhoog 3
25980 Keitum
Germany
54° 53' 35.7" N, 8° 22' 31.044" E
Keitum
,
52
qm, 1-2 Personen
  • Pogwisch
Haus Pogwisch
Haus
Pogwisch
Kirchenweg 54 a
25980 Keitum
Germany
54° 54' 15.588" N, 8° 21' 46.548" E
Keitum
,
72
qm, 1-3 Personen

Empfehlungen von der ganzen Insel

  • Melenbarig Hüs mit Wattblick
Melenbarig Hüs
Haus
Melenbarig Hüs
Munkhoog 49
25980 Munkmarsch
Deutschland
54° 55' 12.63" N, 8° 21' 34.4448" E
Ostküste
  • wunderschönes Reethdachhaus Ameland
Ameland
Haus
Ameland
Trenstiin 1
25996 Wenningstedt
Germany
54° 56' 10.8816" N, 8° 19' 48.9828" E
West Küste
  • Uaster Reeg I
Hüs Uaster Reeg I
Haus
Uaster Reeg
Uaster Reeg 20
25980 Archsum
Deutschland
54° 52' 12.18" N, 8° 23' 24.6156" E
Ostküste
  • Hortensie Haus Alma
Hortensien
Haus
Alma
Terpstich 77
25980 Morsum
Germany
54° 52' 5.826" N, 8° 26' 43.7604" E
Ostküste

Keitum Reiseführer

Der traditionsreiche Ort Keitum (friesisch: Kairem) erstreckt sich zwischen Munkmarsch und Archsum, entlang der Ostküste Sylts, auf einer Fläche von rund 10km².

Das ehemalige Kapitänsdorf überzeugt mit seinem ganz eigenen, wundersamen Charme. Geprägt von malerischen Gärten, verwunschenen Gassen und alten Linden-, Kastanien- und Buchenalleen gilt Keitum als das grüne Herz der Insel. Das idyllische Dorf ist geprägt von reetgedeckten Friesenhäusern, umgeben von bewachsenen Steinmauern, den traditionellen Friesenwällen. Mit seinen zahlreichen kleinen Boutiquen, Geschäften, Restaurants und Teestuben bietet Keitum seinen Besuchern alles, was das Herz begehrt. Zudem gilt Keitum als das Künstlerdorf Sylts und beherbergt eine Vielzahl an Kunsthandwerkern wie Glasbläsern oder Goldschmieden. Die Ostküste Keitums grenzt an das Weltnaturerbe Wattenmeer, sowie das südöstlich gelegene Grüne Kliff, eine bewachsene Steilküste.

Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Keitum im Jahr 1216. Während des 17. Und 18. Jahrhunderts siedelten sich etliche wohlhabende Kapitäne an und verhalfen dem Ort zu Wohlstand. So galt Keitum bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts als Hauptort der Insel Sylt. Seit 1970 gehört das Dorf zur Gemeinde Sylt-Ost.


Sightseeing

Ortsführungen

In Keitum werden verschiedene Wanderungen durch das traditionsreiche Dorf angeboten, auf denen Sie mehr über die Geschichte Keitums erfahren können. 

Keitum – Das Kapitänsdorf erwandern

Bei der Ortsführung „ Keitum – Das Kapitänsdorf erwandern“ begeben Sich die Teilnehmer auf eine Zeitreise in die Sylter Traditionen und das Brauchtum. Die etwa zwei Stunden andauernde Führung endet im Museum „Altfriesisches Haus“, in dem das Leben auf Sylt während des 18. Jahrhunderts kennengelernt werden kann. Die Führungen finden Dienstagvormittag sowie in den Sommermonaten auch Donnerstagvormittag statt.

Weitere Informationen zu Ticketpreisen und Terminen erhalten Sie unter: http://www.fvv-westerland.de/gaestefuehrungen-2011/ortsfuehrungen-keitum...

Bräute, Jungfern & Seemannswitwen – Sylter Frauenleben im 18. Jahrhundert

Die Ortsführung „Bräute, Jungfern & Seemannswitwen – Sylter Frauenleben im 18. Jahrhundert“ thematisiert das Leben in Keitum zum Höhepunkt des Wohlstands. In dieser „Goldenen Zeit“ lebten die Insel und der damalige Hauptort Keitum von Walfang und Seefahrt. Während die Ehemänner und Väter die Meere bereisten, mussten die Frauen zuhause für Haus und Familie Sorge tragen. Während der zwei stündigen Führung erhalten die Teilnehmer Informationen zum schwierigen Alltag und Leben der damals zurückgelassenen Frauen. Die Führung schließt mit einem Besuch des Sylter Heimatsmuseums.

Weitere Informationen zu Ticketpreisen und Terminen erhalten Sie unter: http://www.guideaufsylt.de/touren/keitum-braeute-jungfern-seemannswitwen...

Museen

Die traditionsreiche Vergangenheit des Kapitänsdorfs lebt in drei Museen Keitums erneut auf. Der Verein für Sylter Bräuche, der „Söl’ring Foriining“, betreibt zwei der Museen in Keitum und vermittelt Geschichte und Traditionen Keitums. 

Altfriesisches Haus

Bei dem Museum „Altfriesisches Haus“ handelt es sich um ein 1739 errichtetes Bauernhaus, welches seit 1907 als Museum Alt-Sylter Wohnkultur dient. Dafür wurde die Wohnkultur des 18. Jahrhunderts originalgetreu rekonstruiert. Auf einer kleinen Zeitreise können Besucher die Küche, Wohnstube, Pesel und Kellerkammer des Hauses besichtigen und so über die damaligen Lebensumstände der Kapitäne und Walfänger lernen.

Sylter Heimatmuseum

Das „Sylter Heimatmuseum“ beherbergt eine Vielzahl an historischen, maritimen Exponaten. Diese werden einem Kapitänshaus des 18. Jahrhunderts präsentiert und gewähren einen Einblick in die Geschichte der Insel.  Das Museum beherbergt zudem wechselnde Sonderausstellungen. Im Garten können die beeindruckenden Skelette gestrandeter Wale bestaunt werden.

Weitere Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten der beiden Museen finden Sie unter: http://soelring-foriining.de/

Feuerwehrmuseum

Des Weiteren betreibt die Freiwillige Feuerwehr der Insel seit 1998 ein Museum im restaurierten Feuerwehr-Spritzenhaus gegenüber der Feuerwache Keitum. Es beinhaltet Ausstellungsstücke wie Löschgeräte oder Uniformen und Bilder zur Geschichte der Feuerwehr aus den letzten 100 Jahren. Ehemalige Feuerwehrmänner der Insel führen durch die etwa 60qm große Ausstellung und erzählen zudem Geschichten aus ihrem eigenen Alltag im Kampf gegen die Flammen.

Das Museum ist von April bis Oktober jeden Dienstag von 10.30 - 13.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt inklusive Führung ist frei.

Kirche St. Severin

Munkmarscher Chaussee, 25980 Sylt

Die Kirche St. Severin ist auf dem höchsten Punkt des Sylter Geestkerns, am Ortsrand Keitums, gelegen. Das älteste mittelalterliche Gebäude der Insel wurde im 12. Jahrhundert erbaut und bis zum 15. Jahhundert erweitert. So beinhaltet die Kirche romanische und spätgotische Bauelemente. Einer Legende zufolge soll der der Dänenkönig ‚Knut der Große‘ Geld zum Bau der Seefahrerkirche beigesteuert haben.

Bei einer Kirchen- und Friedhofsführung können Besucher weitere Informationen über die Geschichte und Tradition St. Severins erfahren. Des Weiteren finden neben Andachten und Gottesdiensten auch diverse Konzerte, Seminare, Märchenstunden und Feldenkrais-Kurse in St. Severin statt. Die Kirche ist täglich zwischen ca. 9:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu Führungen oder anderen Veranstaltungsterminen finden Sie unter: www.st-severin.de

Nördlichster Weinberg Deutschlands

Keitum beherbergt den nördlichsten Weinbergs Deutschlands. Am nordwestlichen Rand Keitums baut das renommierte, hessische Weingut Balthasar Reuss seit dem Jahr 2009, auf einer Fläche von 3000qm, Wein an. Die relativ flachen, durch Bewuchs geschützten Weinberge profitieren von der unmittelbaren Nähe des Wattenmeers und der hohen Zahl von Sonnenstunden auf der Insel. Durch das vorherrschende Mikroklima entsprechen die frühreifen Rebsorten Solaris und Rivaner der üblichen Erntequalität. Obwohl pro Ernteperiode nur eine verhältnismäßig geringe Menge Wein produziert werden kann, bieten ausgewählte Geschäfte und Restaurants den echten Sylter Wein in ihrem Repertoire an.

Hünengrab Harhoog und Tipkenhoog

Die nordfriesischen Inseln sind geprägt von Hünengräbern, welche als historische Überreste die Vor- und Frühgeschichte der Inseln erzählen. So sind auch in Keitum Hünengräber, der Grabhügel Tipkenhoog und das Megalithgrab Harhoog, zu finden. Die Megalithanlage Harhoog besteht aus einer Grabkammer mit rechteckiger Einfassung und wurde um 3000 v. Chr. errichtet. Ursprünglich befand sich das Megalithgrab in der ‚Weenk‘, einer Anhöhe des kleinen Waldes zwischen Keitum und Tinnum. Es wurde dort erstmals 1925 entdeckt und freigelegt. Da dieses Gelände jedoch für die Erweiterung des Sylter Flughafens benötigt wurde, musste die Steinkammer im Jahre 1954 verlegt werden. Auf einem Spaziergang am Wattenmeer entlang, können die Gräber in Nähe des ehemaligen Schwimmbads bestaunt werden.


Veranstaltungen und Aktivitäten

Kutschfahrten

Von Mai bis Oktober können Besucher den historischen Ort Keitum bei einer gemütlichen Kutsch- oder Planwagenfahrt erkunden. Auch bei Kindern ist diese Art der Ortserkundung stets beliebt. Die Fahrten starten mittwochs und samstags um jeweils 11.00, 12.00, 13.00, 14.00 und 15.00 Uhr am Parkplatz Ortseingang Keitum West. 

Schlickwatt-Wanderung 

Während eines Besuchs an der Nordsee ist die Erfahrung einer Wattwanderung sicherlich ein Muss. Besonderes Highlight ist hierbei eine 1,5-2 stündige Führung durch das Keitumer Schlickwatt. Das weiche, schlickige Watt ist besonders in windgeschützten Buchten zu finden und nimmt den mit Abstand kleinsten Anteil des Wattenmeeres ein. Auf Schuhe oder Gummistiefel sollte und muss bei dieser Wanderung verzichtet werden. Denn bei diesem einmaligen Naturerlebnisses kann es schon mal vorkommen, dass die Teilnehmer bis zur Wade in den Schlick sinken - Spaß ist daher garantiert.

Weitere Informationen zu den nächsten Führungen und zur Anmeldung erhalten Sie unter:  http://www.fvv-westerland.de/gaestefuehrungen-2011/wattwanderung-keitum....

Sylter Lammtage

Die Sylter Lammtage werden seit 2003 gefeiert und haben sich seither fest etabliert. Einmal im Jahr veranstaltet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Sylt das kulinarische Fest in der Freiluft-Arena am Keitumer Kliff. Viele Sylter Gastronomen bereiten hierzu leckere Gerichte mit Salzwiesen- und Deichlämmern zu. Auf der Insel grasen etwa 1500 Lämmer in der freien Natur und verfügen so über einen exquisiten, aromatischen und zarten Geschmack. Für ein buntes Rahmenprogramm wird ebenfalls gesorgt. Neben einer Betreuungsmöglichkeit für die kleinen Gäste und einem bunten Musik- und Kulturprogramm findet die traditionelle Wahl zur „Sylter Lammprinzessin“ statt.  
Weiter Informationen zu den nächsten Sylter Lammtagen finden Sie unter: http://www.sylt.de/planen-buchen/veranstaltungen/sylter-lammtage.html

Berenberg German Polo Masters

Besonderes Highlight ist zudem das German Polo Masters, welches jeden Sommer in Keitum ausgetragen wird. Das traditionsreiche Turnier ist eines der bekanntesten und größten Polo-Events Europas. Über eine Woche lang können auf dem Poloplatz in Keitum-Siidik spannende Partien gesehen werden. Zudem sorgen zahlreiche Getränke- und Speisestände für das leibliche Wohl des Publikums. Und auch die kleinen Gäste werden im kostenfreien Kids Club bestens unterhalten. 
Weitere Informationen zu den nächsten German Polo Masters erhalten Sie unter: www.polosylt.de  


Klima

An der Nordsee gelegen, herrscht auf der Insel Sylt das sogenannte ‚Reizklima‘. Die Luft ist durch die Nordsee und starke Winde mit feinen Tropfen salzhaltigen Meerwassers durchsetzt. Zudem herrschen verhältnismäßig niedrige Temperaturen, gepaart mit hoher UV-Strahlung. 
Keitum profitiert von seiner Lage an der Ostküste der Insel. Durch den Schutz des Wattenmeeres herrscht hier ein verhältnismäßig milderes Klima als an der Westküste der Insel. 


Anreise

Die Insel Sylt lässt sich per Bahn, Autozug, Fähre oder Flugzeug erreichen. 

  • Der ortseigene Bahnhof in Keitum wird sowohl vom Festland, als auch von Westerland, durch die Nord-Ostsee-Bahn angefahren. 
  • Der DB-Autozug bringt Sie in rund 45 min. von Niebüll aus auf die Insel. Vom Bahnhof Westerland aus erreichen Sie Keitum dann in etwa 5 min. Autofahrt. Ohne Auto können Sie vom Bahnhof Westerland aus mit den Buslinien 3 und 4 nach Keitum fahren. 
  • Vom Sylter Flughafen aus erreichen Sie Keitum mit Taxi oder Mietwagen in etwa 10 min. Fahrtzeit. 
  • Die Sylt-Fähre bringt Gäste über den dänischen Fähranleger in Havneby/Rømø nach List auf Sylt. Von dort aus gelangen Sie in ca. 25 min Autofahrt nach Keitum.