Zeitplan

z.B. 10.12.2018
z.B. 10.12.2018

Restauranttipp: Manne Pahl in Kampen

Manne Pahl - Restauranttipp
Jennifer Daberkow,

Die Insel Sylt lebt von seiner Vielzahl an Restaurants. Damit auch Sie bei Ihrem Sylt-Urlaub kulinarisch voll und ganz verwöhnt werden, stellen wir Ihnen im Folgenden das Restaurant „Manne Pahl“ in Kampen vor.

Das Restaurant „Manne Pahl“ des Schweizer Gastronomen Pius Regli liegt im Ortskern Kampens. Die lockere Atmosphäre des Lokals wird durch einen Mix aus Schweizer Hüttencharme und friesischem Landhausstil geprägt. Im gemütlichen Gastraum, an der Bar oder auf der überdachten und beheizten Allwetter-Terrasse finden alle Gäste ihren persönlichen Lieblingsplatz.

Die Speisekarte ist gespickt mit leckeren, frischen und saisonalen Gerichten bester Qualität. Zu jeder Tageszeit kann hier vorzüglich geschlemmt werden - sei es zum Frühstück, Mittagstisch, bei Kaffee und köstlichem Kuchen aus eigener Backstube oder einem ausgelassenen Abendessen. Abgerundet wird die gutbürgerliche Küche mit vorzüglichen Weinen, einer großen Auswahl an Digestifs und erstklassigen Desserts.

SWISS APÉRO: Die Schweiz zu Gast auf Sylt.

Derzeit wartet im „Manne Pahl“ ein ganz besonderes Schmankerl auf die Gäste: der SWISS APÉRO, ein Stück Schweizer Lebensart. Bei besonderen Anlässen laden Schweizer wohl ihre Freunde und Bekannte zu diesem Genussritual ein und genießen das Beisammensein. In gemütlicher Runde werden dann hauchdünne, luftgetrocknete Schweizer Fleischspezialitäten sowie Käsespezialitäten, Trauben und Nüsse genascht und von exquisiten Weinen begleitet.

Wir haben den Apéro vorab für Sie getestet - ganz uneigennützig, versteht sich. :) Nach Ankunft im „Manne Pahl“ wurden wir von Inhaber Pius Regli herzlich begrüßt. Zur Einstimmung gab's ein Glas „Pius Weiss“: Ein leckerer, trockener Cuvée aus Weißburgunder und Riesling. Anschließend wurde uns der Apéro aufgetischt, was sage ich, kredenzt! Inhaber Pius kam mit einer eindrucksvollen, schwarzen Schieferplatte aus der Küche. Darauf waren diverse Schweizer Köstlichkeiten angerichtet: Bündnerfleisch und Bündner Rohschinken, Salsiz, Walliser Trockenwurst und Rohschinken, Appenzeller Pantli und Mostbröckli.

Wir waren restlos begeistert. Diese herrliche Kombination aus Fleischspezialität und Käse, umrahmt von Walnüssen, unterstrich die gemütliche Atmosphäre im Restaurant. Bei netten Gesprächen wanderten die kleinen Häppchen schnell in den Mund, ohne den Gesprächsverlauf großartig zu stören. Zur Nachahmung empfohlen! :)

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.manne-pahl.de

„Manne Pahl“
Zur Uwe Düne 2, Kampen (Sylt)
Tel.: 04651-42510
Reservierung empfohlen


Weinbistro „PIUS“ in Keitum

Neben dem „Manne Pahl“ in Kampen betreibt Pius Regli zudem das Weinbistro und die Weinhandlung „PIUS“ in Keitum. Hier werden über 400 delikate Weine angeboten, die von kleinen Erzeugern nachhaltig und in Handarbeit hergestellt werden. Zu moderaten Preisen und bei lockerer Atmosphäre können die Weine und weitere kulinarische Schmankerl im Bistro oder auf der angrenzenden Terrasse genossen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.pius-weine.de
„PIUS“
Am Kliff 5, Keitum (Sylt)
Tel.: 04651-8891438