Zeitplan

z.B. 22.09.2017
z.B. 22.09.2017

Sterneköche Sylt - Übersicht der Sylter Sternerestaurants

Sterneküche auf Sylt
Jennifer Daberkow,

Söl'ring Hof - Sterne: 2

Seit annähernd 15 Jahren leitet Johannes King die Geschicke des Restaurants Söl'ring Hof und man könnte meinen, dass der Name “King” auch Programm ist, da man in dem Gourmet-Tempel, der seit vielen Jahren von Michelin mit zwei Sternen bedacht wird, wirklich königlich dinieren kann. Für seine herausragende Küche, die weit über die Grenzen der Insel hinaus berühmt ist, bedient sich King oftmals in seinem eigenen Garten, in welchem er Kräuter und Gemüse zieht, fährt aber manches Mal sogar selbst zum Angeln aufs Meer hinaus.

Generell setzt man im Restaurant Söl'ring Hof auf regionale Erzeugnisse und weiß damit absolut zu überzeugen. Empfohlen wird beispielsweise Onglet vom Holsteiner Rind für 85 Euro pro Person. Darüber hinaus gibt es sogar eine eigene Karte für Austern (zum Beispiel 6 Sylter Royal Austern gebacken mit Champagner–Rahmkraut für 34 Euro) und für den Zeitraum vom 5.-15. Februar ein Trüffel-Menü. Für den Aperitiv empfiehlt es sich, die Terasse aufzusuchen, von der aus Sie einen vorzüglichen Blick aufs Meer haben.

Öffnungszeiten Söl’ring Hof

Montag bis Samstag von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr,
Mittwoch und Sonntag sind Ruhetage

Adresse

Am Sandwall 1, 25980 Rantum
04651 836200

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Söl'ring Hof


Innenraum des Sylter Sternerestaurants Fährhaus mit gedeckten Tischen

Restaurant Fährhaus - Sterne: 2

Im Osten der Insel Sylt befindet sich das Fährhaus. Was auf den ersten Eindruck nach einem einfachen Gasthaus oder einer Hafenschänke klingt, ist in Wirklichkeit aber eine der feinsten Adressen auf Sylt. Auch das Fährhaus, in welchem bis zu 30 Gäste Platz finden, darf sich seit einigen Jahren mit gleich zwei Michelin-Sternen schmücken, was dem Küchenchef Alexandro Pape zu verdanken ist, der seine sowohl rheinländischen als auch italienischen Wurzeln ebenso in die Karte einfließen lässt wie die nordischen Genüsse.

Stets stehen mehrere 4- und 5-Gänge-Menüs zur Auswahl, bei denen auf die Änderungswünsche der Gäste eingegangen wird und bei dem die einzelnen Speisen natürlich auch à la carte bestellt werden können. So, wie das idyllisch gelegene Fährhaus trotz aller Klasse einen angenehm rustikalen Eindruck macht, ebenso bodenständig präsentiert sich auch die Sterneküche des Alexandro Pape. Für 64 Euro gibt es beispielsweise das Filet vom Husum Dry Aged-Kalb an Blumenkohl nach polnischer Art, Dessert-Freunde freuen sich über ein Delice von Marone, Cassis und Walnuss für 22 Euro.

Von den Gästen des Restaurant Fährhaus wird stets lobend die exquisite Weinauswahl Sommelière Sindy Kretschmar hervorgehoben. Auch für Weinfreunde ist das Fährhaus somit eine Anlaufstelle auf Sylt, an der fast kein Weg vorbeiführt.

Öffnungszeiten Restaurant Fährhaus

Im Winter:
Dienstag - Samstag ab 18:30 Uhr
Ruhetage: Sonntag und Montag (außer Ostern und Pfingsten).

Im Sommer:
Dienstag - Sonntag ab 18:30 Uhr
Vom 01. Juli bis 23. August 2015: Ruhetag Montag

Adresse

Heefwai 1, 25980 Sylt-Ost
04651 93970

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Restaurant Fährhaus Sylt


Gedeckter Tisch mit Kerzen im Restaurant Bodendorfs

Bodendorf’s - Sterne: 1

Holger Bodendorf schwingt in dem nach ihm benannten Bodendorf’s den Kochlöffel und sorgt mit seinen kulinarischen Genüssen dafür, dass Michelin mittlerweile seit 2002 in Folge einen Stern für dieses exquisite Restaurant vergibt. Das Bodendorf’s befindet sich in Tinnum im Landhaus Stricker und sorgt sowohl vom Ambiente als auch bei Speisen und Weinen für mediterranes Flair.

Bei über 700 vorrätigen Weinen dürfte auch der verwöhnte Gaumen auf seine Kosten kommen, gleiches gilt selbstverständlich auch für die Menüs. Der Gast kann zwischen 5- und 7-Gänge-Menüs wählen, aus denen sich Köstlichkeiten wie Périgord-Trüffel & Babyspinat (38 Euro), Miral-Taube & Feldsalat (52 Euro) und LiVar Schwein & Petersilienwurzel (38 Euro) auch à la carte bestellen lassen. Freunde der französischen Küche sind im Bodendorf’s allerbestens aufgehoben.

Öffnungszeiten Bodendorf’s

Dienstag bis Samstag von 09.00 Uhr bis 24.00 Uhr,
Sonntag und Montag sind Ruhetage

Adresse

Boy-Nielsen-Straße 10 . 25980 Sylt / OT Tinnum
04651 8899-0
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Bodendorf's


Bar mit Sitzplätzen im Restaurant Spices

Spices - Sterne: 1

Das A-Rosa Sylt durfte sich bislang über gleich zwei Restaurants freuen, die mit Michelin-Sternen bedacht wurden. Ziemlich überraschend schloss man jedoch im letzten Jahr das La Mer. Freunde der gehobenen Küche kommen aber im A-Rosa dennoch auf ihre Kosten und zwar im Spices, welches mit kulinarischen Speisen aus Fernost lockt. Die Einrichtung ist asiatisch-schlicht gehalten und die Bar-Atmosphäre sorgt für ein entspanntes Ambiente. Dabei können Sie von überall den Köchen bei der Zubereitung der Speisen zusehen.

Egal ob Ihnen der Sinn nach einem Menü, á la carte oder Sushi-Spezialitäten steht: Im Spices findet sich für jede Vorliebe in Sachen asiatische Küche das passende Gericht. Für das Menü Ang Mo Kio - eines von drei Menüs im Spices - werden beispielsweise 69 Euro fällig, die Weinbegleitung schlägt mit 39 Euro zubuche. Im Spices Sushi Mix bekommen Sie für 24 Euro 10 Sushi-Variationen bzw. für 40 Euro 20 Variationen geboten.

Öffnungszeiten Spices

Dienstag bis Samstag 18:30 - 22:00 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag (bis einschließlich 23.03.2015, danach nur Sonntag)

Adresse

Listlandstraße 11, 25992 List
04651 967500

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Restaurant Spices


Das Restaurant JM von außen. Roter Backstein, weiße Fensterrahmen, Reetdach

JM - Sterne: 1

JM steht für Jörg Müller und dieser Name steht bereits seit 1988 für Qualität in Westerland. Das Restaurant im gleichnamigen Hotel ist im Stile einer rustikalen Friesenstube gehalten und weit über die Grenzen Sylts hinaus für seine herausragend gute Küche bekannt. Jörg Müller steht für klassische, französische Genüsse und präsentiert werden diese in einem ansprechend hellen Ambiente.

In der Karte finden sich Klassiker wie der getrüffelte Gänselebergugelhupf im Traminergelee mit Apfelsalat, der für 32 Euro angeboten wird, aber auch verschiedene Menüs ab 110 Euro. Dass auf Sylt an Jörg Müller kaum ein Freund der Sterneküche vorbeikommt, zeigt sich auch bei den angebotenen Weinen, unter denen sich auch für den Kenner so manche Rarität finden lässt.

Öffnungszeiten JM

Mittwoch bis Sonntag
ab 17.00 Uhr,
warme Küche
17.00 bis 22.00 Uhr

Adresse

Süderstrasse 8, 25980 Sylt / OT Westerland
Tel.: 04651 - 27788

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Restaurant JM


Innenraum des Restaurans Kai3 mit gedeckten runden und quadratischen Tischen, hohen Fenstern und Aussicht auf die Nordsee

KAI3 - Sterne: 1

Auch im Süden der Insel muss der verwöhnte Gaumen keinesfalls auf Spitzenqualität verzichten. Das mit einem Stern ausgezeichnete KAI3 im Hotel Budersand bietet neben einer sehr kreativen Küche auch einen fantastischen Blick aufs Meer. Das Restaurant setzt auf Fisch, Fleisch und Gemüse möglichst aus der Region und selbstverständlich in bester Qualität.

Hinter dem Gericht “Japanische Natur trifft Holsteiner Wiese” verbirgt sich das Holsteiner Wagyu-Rind 30 Stunden geschmort, mit Lauchpüree, Wacholderjus und Haferwurzel, welches Sie auf der Karte für 50 Euro finden. Die Menüs reichen vom 4-Gang-Menü für 108 Euro bis zum 9-Gang-Menü für 178 Euro, jeweils inklusive Dessert.

Öffnungszeiten KAI3

Frühstücksbuffet täglich von 7.00 bis 12.00 Uhr

Abendrestaurant von 18.30 - 22.00 Uhr
Ruhetage Abendrestaurant: Mittwoch und Donnerstag
(vom 24.12.14 bis 06.01.2015 täglich geöffnet)

Adresse

Am Kai 3, 25997 Hörnum (Sylt)
04651 46070

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: Hotel Budersand


Artikelbild: zhukovsky / Depositphotos. Die übrigen Bildrechte liegen bei den jeweiligen Restaurants/Hotels.